06. Oktober 2021
Der Alltag erfordert viel Aufmerksamkeit und Organisation, Durchhaltevermögen und Flexibilität. Gönnen sie sich ein paar Minuten Auszeit. Kommen Sie bei sich an. Schöpfen Sie neue Kraft.
In eigener Sache · 08. März 2021
Es ist soweit. Der Winter ist vorbei und damit auch die Fortbildungen zum Thema Schüßler-Salze. Ab sofort biete ich Ihnen zu meinem bestehenden Angebot auf Wunsch eine unterstützende Behandlung mit Schüßler-Salzen an.
In eigener Sache · 07. Dezember 2020
Energetisches Aufrichten des Bewegungsapparates ist eine sehr wirkungsvolle spirituelle Arbeit auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene. Durch Auflösen von Blockaden und Ursachenketten werden Selbstheilungskräfte aktiviert und somit Heilung eingeleitet. Diese Energiearbeit bietet sich bei vielfältigen körperlichen Beschwerdebildern und den daran geknüpften Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele aus.
In eigener Sache · 31. August 2020
Corona und ich; wie geht es weiter
In eigener Sache · 27. März 2020
Angebot meiner Praxis in Zeiten des Coronavirus
15. März 2020
Kurzinfo zu meinem Praxisablauf in Bezug auf den Coronavirus.
Vorträge · 14. Februar 2020
Die Pflege eines nahen Angehörigen ist für die meisten Menschen eine Herzensangelegenheit. In unserer modernen Arbeitswelt ist es jedoch nicht mehr so einfach, Familie, Beruf und Pflege unter einen Hut zu bringen. In diesem Vortrag erfahren Sie, welche Möglichkeiten es gibt, im Zusammenspiel der Beteiligten diese Aufgabe zu meistern. ( vhs Obergünzburg, 12.03.2020 )
Vorträge · 12. Februar 2020
Der Alltag läßt uns oftmals das Schöne im Leben übersehen. Dabei ist es so wichtig für uns - Schönes zu erleben - Freude erleben. Wir schöpfen daraus unsere Lebensenergie, unseren Mut, unseren Antrieb, sie macht uns stark. Begleiten Sie mich auf einen Ausflug in die Welt der Freude. Gemeinsam werden wir sie aufspüren, bewußt machen, Impulse und einfache Übungen erfahren - für jedermann - für jeden Tag. ( vhs Biessenhofen, 19.03.2020 )
In eigener Sache · 12. Februar 2020
Ich habe die Winterzeit für eine Auffrischung meiner Bachblütenkenntnisse genutzt und eine Ausbildung zur Bachblütentherapie /-beratung gemacht. Früher setzte ich sie oftmals bei meinen Kindern und auch bei mir selbst erfolgreich ein. Doch die Kinder sind jetzt schon einige Jahre außer Haus. Für meine Praxis jedoch, bin ich ständig auf der Suche nach Therapiemöglichkeiten, die mein Angebot ergänzen, vertiefen oder unterstützen. Für alles und jeden ist eine "Blüte" gewachsen.